MWANGA | FILTERKAFFEE (Kenia)

Herkunft:

Kitale, Kenia

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Mahlgrad

Ganze Bohne, Handfilter, French Press, Kaffeemaschine

9,00 30,00 

Filterkaffee “Mwanga” (Suaheli für “Licht”)

Unser Mwanga zeichnet sich durch seinen fruchtigen, aber gleichzeitig auch zarten Geschmack aus. Der ausgeprägte kenianische Geschmack der schwarzen Johannisbeere ist sehr präsent, gepaart mit einer leichten zitrusartigen Note.

  • HERKUNFT: Sirwo Estate (Kitale region)
  • VARIETÄT: Batian, SL-34, SL-28, Ruiru 11
  • AUFBEREITUNG: Washed
  • GRADE: AA
  • CUPPING PUNKTE: 87
  • ANBAUHÖHEN: 1600 – 1800m
Sirwo Estate ist ein Familienbetrieb in der Region Kitale, die an den Hängen des Mount Elgon liegt. In diesem Gebiet im Westen Kenias sind die Niederschläge gleichmäßiger als in vielen anderen Teilen des Landes, und die Farm profitiert von vulkanischen Böden. Diese beiden Faktoren in Kombination mit selektiver Ernte und besonderer Aufmerksamkeit bei der Ernte und den Nachernteprozessen bringen uns einzigartige kenianische Kaffeespezialitäten. Die Farm ist 21 Hektar groß und im Vergleich zu anderen Farmen in der Region ist sie relativ neu. Nachdem die Kirschen gepflückt wurden, werden sie von Hand sortiert. Anschließend werden sie gepresst und der Kaffee wird über Nacht fermentiert. Am nächsten Tag wird der Kaffee dann gewaschen und sortiert. Nach der Trennung wird der Kaffee zwischen 10 und 21 Tagen getrocknet.

Versandkostenfrei ab 49€

ÄHNLICHE PRODUKTE

login ~login ~login ~login ~login ~login ~login ~login ~login ~login ~login ~

search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search ~ search